1. Du bist als Gast eingeschränkt auf Retro.to. Registriere dich und erhalte alle Funktionen des Forums.

Uploaded.to vs Share-Online

Dieses Thema im Forum "File/Stream Hoster Talk" wurde erstellt von TUNNY, 8. Oktober 2017.

  1. TUNNY

    TUNNY GODFATHER Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    5. Oktober 2017
    Beiträge:
    169
    Likes:
    142
    Was haltet ihr im Moment von Uploaded.to und deren Probleme mit den Uploadern?
    Viele der Scene Seiten haben Uploaded mit RG.to ersetzt. Meint ihr wird Share-Online.net die Position von Uploaded bald übernehmen?
     
  2. Azey

    Azey R3D0 - La Familia Donator

    Registriert seit:
    8. Oktober 2017
    Beiträge:
    57
    Likes:
    60
    Im meinem Fall: Nein.
    Bei Uploaded hatte man die Möglichkeit 500GB Traffic anzusammeln und diese auf einmal auszunutzen (gehöre zu den Powerusern) ShareOnline hat irgendwelche limitierungen, Multiplikatoren und hast du nicht gesehen was sonst noch.
    Der Szene fehlt ein Hoster der sich für beide Parteien einsetzt - die Uploader und die Downloader.
    Aktuell gewinnt aber ShareOnline weil es einfach keine andere alternative gibt.
     
  3. TUNNY

    TUNNY GODFATHER Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    5. Oktober 2017
    Beiträge:
    169
    Likes:
    142
    Ist Rapidgator.to keine gute Alternative meinst du?

    Gibt ja eigentlich XYZ andere Filehoster und keiner kann wie Uploaded mithalten?

    Kann ich mir ja fast nicht vorstellen.
     
  4. Azey

    Azey R3D0 - La Familia Donator

    Registriert seit:
    8. Oktober 2017
    Beiträge:
    57
    Likes:
    60
    Rapidgator ist nett, für private User die sich 1 - 2 Folgen downloaden und es dabei belassen.
    Finde aktuell die Streamingszene viel besser, die Betreiber sind keine Firmen / stellen sich nicht als solche dar - sind kooperativ und sperren nicht deinen Account weil du viele DMCAs verursachst
     
  5. TUNNY

    TUNNY GODFATHER Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    5. Oktober 2017
    Beiträge:
    169
    Likes:
    142
    Die Frage ist dann noch, wie lange das so bleiben wird. Wir haben ja schon die Dokumente von MPAA gesehen. Die machen alle Druck und ewig kann das nicht bestehen bleiben. Die Betreiber sind genau die gleichen Männer wie Bitshare, Freakshare etc.

    Kann mir keiner sagen das die Betreiber nicht wissen was auf deren Plattformen gehosted wird.
     
  6. Azey

    Azey R3D0 - La Familia Donator

    Registriert seit:
    8. Oktober 2017
    Beiträge:
    57
    Likes:
    60
    Natürlich wissen sie was da gehosted wird, nur kann das keiner nachweisen. Das "Produkt" ist ja eindeutig so angepasst damit man Mediendateien empfangen und versenden kann (seien wir ehrlich wenn ich einem Freund eine Datei sende, wieso sollte ich Rapidgator nutzen wenn Google oder Amazon mir die gleiche Möglichkeit schneller, besser und sicherer anbieten) MPAA ist so eine Sache - drin stehen tut viel, CloudFlare wird gefühlt überall wo es um Copyrightvergehen geht genannt - passieren tut da nicht viel. Ein gutes Bsp. dafür ist Openload, sie ziehen die Sache nun sehr lange durch, keine Premium Accounts - unlimited speed, relativ stabile Vergütung, DMCA bearbeiten sie auch schnell - dass der Dienst explizit für Moviestreaming ausgelegt ist merkt man an der Dateibegrenzung "Streamable" / Convertable oder wie die dort das handhaben - aber auf dem Papier will man nur eine alternative zur YouTube anbieten, dass sie missbraucht wird liegt dann nicht mehr in den Händen der Betreiber, nur dass die Betreiber selbst große Seiten wie bs.to oder serienstream anschreiben und denen eine Partnerschaft anbieten.

    Ich bin einfach mal auf die Entwicklung gespannt, glaube dass man mit MEGA schon einen guten Start hätte machen können (zwecks Encryption) aber man das doch in gegen die Wand gefahren hat weil Kim einfach seinen Arsch retten musste
     
    TUNNY und Tron gefällt das.
  7. TUNNY

    TUNNY GODFATHER Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    5. Oktober 2017
    Beiträge:
    169
    Likes:
    142
    Irgendwie erinnert mich die aktuelle Situation von Uploaded wie damals an Rapidshare.
    Denkst du auch Azey?
     
  8. Azey

    Azey R3D0 - La Familia Donator

    Registriert seit:
    8. Oktober 2017
    Beiträge:
    57
    Likes:
    60
    Ähnlich ^^, aktuell wurde auch das Gerücht verbreitet dass es Ende des Jahres vorbei sein soll.
    Wären sie schlau, würden Sie den gesamten Dienst + Dateien unter eine neue Firma, Service usw. packen und das Spiel würde von vorn gehen - dabei aber Cyando aus dem Spiel lassen (komplett neue Firma)

    Ich bleibe mal gespannt, von meinen Einnahmen habe ich mich bereits verabschiedet - hat jetzt nicht großartig wehgetan, was bei Uploaded weg ging kam bei Share Online wieder :D
     
    TUNNY und Tron gefällt das.
  9. TUNNY

    TUNNY GODFATHER Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    5. Oktober 2017
    Beiträge:
    169
    Likes:
    142
    Uploaded wird kaum noch genutzt in der Szene, ist es schon jemanden aufgefallen?